Man sieht die bunten neuen runden Kombisymbole von Ingrid Auer. Sie spielen im Monatsrückblick November 2021 eine grosse Rolle.

Beim Schreiben des Monatsrückblicks November 2021 ist mir bewusst geworden, dass ich in Gedanken bereits am Abschliessen des aktuellen Jahres bin. Ich spüre schon den Sog und die Aufbruchstimmung des neuen Jahres und auch den Ruf nach natürlichen Lösungen für Probleme aller Art. Noch geht es aber darum sich Altlasten zu entledigen, Projekte abzuschliessen, um im Dezember Ruhe geniessen zu können. Es zieht mich in die Stille, dieses Jahr mehr denn je!

 

Berufung und finanzielle Freiheit

Ich bin bei Stephanie Hagemann an ihrem 8 Wochen-Kurs „Berufung und finanzielle Freiheit» Der Titel hat mich sofort angesprochen und ich finde es hat sich jetzt schon gelohnt. Wir erhalten immer wieder Meditationen, Impulse, Übungen, Reflexionsfragen, Treffen uns Live, Tauschen uns aus. Ich hätte mir nichts besseres gönnen können in dieser herausfordernden Zeit!

Bisher habe ich schon viele Rituale in meinen Alltag integriert. Ich lasse meinen Diamanten und meine innere Sonne hell strahlen!

 

Man sieht Stephanie Hagenmanns Gesicht. Ihre Haare sind offen. Auf ihrem Gesicht ist ihre Adresse und die Kontaktdaten.

Stephanie Hagemann ist eine intuitive ganzheitlich arbeitende Ärztin in Konstanz

 

Neue Kombisymbole von Ingrid Auer

Ich habe am 6. November 2021 über Zoom an einem Tageskurs von Ingrid Auer teilgenommen. Darin hat sie die neuen Engelsymbole vorgestellt. Es sind Kombisymbole, d.h. sie werden gerne auch für körperliche Beschwerden eingesetzt. Wir haben immer in 2-er Gruppen die Übungen durchgearbeitet. Das war das erste Mal, dass ich in dieser Form an einem Kurs teilgenommen habe. Die Interaktion mit den Teilnehmern war so unglaublich inspirierend. Ich bin immer noch überwältigt. Abends war ich fix und fertig, aber sehr glücklich und erfüllt!

 

Die neuen Kombisymbole von Ingrid Auer sind jetzt besonders wichtig in den kommenden Monaten und Jahren. Ich arbeite schon viele Jahre mit diesen wundervollen Symbolen und bin immer noch begeistert.

 

man sieht die neuen Kombisymbole von Ingrid Auer auf einem Haufen ausgebreitet. Sie sind bunt und haben goldene Symbole drauf.

Das sind die neuen Kombisymbole von Ingrid Auer

 

Aufräumen und Clean Home im November 2021

 

Ordnung draussen

Inspiriert durch die Challenge von Uli Pauer, habe ich mir vorgenommen jede Woche etwas mehr Ordnung in die Wohnung und in die Umgebung drumherum zu bringen. Im November waren der Garten, das Gartenhaus, die Scheune und die Umgebung rund ums Haus dran. Das habe ich mir wetterbedingt so vorgenommen, damit ich dann in der kalten und nassen Jahreszeit drinnen ausmisten kann. Das ist für mich einiges angenehmer und motivierender.

 

Ordnung drinnen

Da meine Stapel im Büro so gross waren, dass ich bereits die ersten Briefe nicht mehr gefunden habe, musste ich aber auch den einen oder anderen Aufräum-Nachmittag drinnen einlegen. Mir selber hilft das Aufräumen und Ausmisten. So komme ich immer mehr in meine Klarheit. Und es fühlt sich für mich erleichternd an, wenn ich Ballast abgeben kann.

 

Recycling

Mir wird aber auch immer wieder aufs Neue bewusst, wie wichtig es ist, die gebrauchten Sachen zu verschenken, recyceln und sinnvoll zu entsorgen um die Umwelt nicht noch mehr zu belasten. Auch werde ich bei meinen Einkäufen immer bewusster und achte darauf, natürliche Materialien einzukaufen, die umweltschonend entsorgt werden können.

 

Clean Home

Für nächstes Jahr habe ich mir die Herstellung von eigenem Putzmittel und Kosmetika vorgenommen. So kann ich meine Umgebung natürlich sauber halten. Das ist mir ein grosses Anliegen. Du wirst von meinem Projekt hören!

 

 

Was sonst noch los war im November 2021

  • Den ganzen November war ständig eines der Kinder am Husten oder Schnupfen. Es ging allen schon richtig an die Substanz, weil das gehuste ja besonders in den Nächten losging. Letztes Jahr blieben wir von allem verschont, dafür kam es dieses Jahr umso heftiger.
  • In der Content Society von Judith Peters habe ich an meinem ersten Barcamp teilgenommen. Das war richtig inspirierend und der Austausch und die neuen Impulse waren sehr wertvoll!
  • Ich habe an meinem ersten Adventskalender Projekt mitgemacht in der Content Society. Mein Beitrag erscheint am 17.12.2021. Juhui!!!
  • Wir waren das erste Mal Schlittschuhlaufen in diesem Winter. Draussen neben dem See steht bei uns jedes Jahr eine kleine aber feine Eisbahn. Es war echt kalt, hat aber riesig Spass gemacht. Neu gab es eine Eisrutsche!
  • Elternabend unserer ältesten Tochter. Es geht schon um die Klasseneinteilung nächstes Jahr in der Sekundarschule. In welcher Stufe wird sie wohl eingeteilt? Egal, sie wird so oder so ihren Weg machen!

 

Das habe ich im November 2021 verbloggt

 

100 Lebensmittel für ein starkes Immunsystem

In diesem Blogartikel sind 100 Lebensmittel und Kräuter für ein starkes Immunsystem aufgelistet. Kennst du das? Kaum ist der Sommer vorbei, plagt dich eine Erkältung nach der anderen. Oder deine Kinder sind ständig am Husten und haben eine triefende Nase. Baue deshalb jeden Tag diese Lebensmittel und Kräuter in deinen Speiseplan ein. Sie helfen dir und deiner Familie optimal, Viren und Bakterien abzuwehren und dich zu stärken.

 

12 von 12 – November 2021

Ich liebe diese Tradition, den 12. jeden Monats in 12 Bildern darzustellen. Danke für diese Inspiration an draussennurkännchen. Ich habe versucht für euch die farbigen Momente einzufangen.

 

Greift sich der Körper selber an – Interview mit Mirjam Hill, Gesundheitsbotschafterin

Mirjam Hill ist dipl. Naturheilpraktikerin in Traditionell Europäischer Medizin. Sie bietet im deutschsprachigen Raum Begleitung an für Menschen, die ihre Gesundheit mit den Methoden von Anthony William selber in die Hand nehmen und verbessern möchten. Da sie selbst lange Zeit schwer krank war, bringt sie viel Verständnis und Mitgefühl für Menschen in ähnlichen Situationen mit, die sich hilflos ihren Symptomen ausgeliefert fühlen. Mit viel Freude begleitet sie selbst bestimmte Menschen auf ihrem individuellen Weg und steht ihnen mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen zur Seite.

 

Mirjam Hill litt seit Geburt immer wieder unter massiven Entzündungen, Fisteln, Geschwüren bis hin zu Auflösung von Gewebe vor allem im Unterleib. Die Diagnose lautete Morbus Crohn in seiner aggressivsten Form. Ihr Alltag war jahrzehntelang geprägt von Schmerzen, Übelkeit, Durchfall, massivem Untergewicht, Operationen, starken Medikamenten, monatelangen Krankenhausaufenthalten, Bettlägerigkeit und Komplikationen. Die Ärzte prophezeiten Mirjam immer wieder ihren baldigen Tod. Sie war jedoch immer fest davon überzeugt, einen Weg da raus zu finden. Und dass Heilung mit der richtigen Ernährung möglich sein würde. Mit der Hilfe der Informationen von Medical Medium® Anthony William ist sie seit Februar 2018 auf dem Weg, sich selbst von Symptomen zu befreien.

 

Man sieht gesunde Lebensmittel in Schälchen, eine aufgeschnittene Grapefruit, Kiwis, Broccoli auf einem Holzuntergrund

 

Vorschau auf den Dezember 2021

  • Der Jahresrückblog21 von Judith Peters findet statt. Ich schreibe vom 1. bis 20. Dezember meinen epischen Jahresrückblick 2021!
  • Geschenke besorgen, Kekse backen und Weihnachten feiern, wahrscheinlich ohne Familie dieses Jahr
  • Adventssingen der Kinder an drei eiskalten Abenden, die das Herz erwärmen
  • Pinterest Workshop am 7. Dezember 2021 mit Alexandra Winzer: Einen tollen Idea Pin erstellen
  • Beide Autos auf dem Strassenverkehrsamt vorführen
  • Buchhaltung, Jahresendarbeiten und misten, misten, misten…
  • ….und viel Ruhe,Stille und bewusste innere Einkehr!

 

Man sieht einen Bildschirmausschnitt von Pinterest mit dem neuesten Selleriesaft-Pin.

Mein neuester Idea Pin für den perfekten Start in deine Morgenroutine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentieren